9. Juni 2019: Kompanie CircO gewinnt Publikumspreis beim Internationalen Straßentheaterfestival Holzminden

Große Freude: Unsere Kompanie wurde nicht nur unter 335 Produktionen ausgewählt gemeinsam mit anderen tollen Gruppen (u. a. aus Frankreich und Italien) beim Internationalen Straßentheaterfestival Holzminden zu spielen, sie wurde auch noch am Abschluss der Veranstaltung mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Was für ein tolles Wochenende. Die Premiere der neuen Produktion findet übrigens am 6. Oktober 2019 im Pavillon Hannover statt.

Neue Luftaufhängungen

WIR SIND ÜBERGLÜCKLICH!!! Nach mittelgroßem, drei Jahre andauerndem Bürokratie-Wahnsinn hängt nun endlich unsere neue Luftaufhängungsanlage!!!! Nun können wir Vertikaltuch, Trapez und Ring auf einem noch höherem Niveau und für mehr Personen gleichzeitig anbieten. Seid gespannt auf unser Workshopangebot in der zweiten Jahreshälfte :)!

31. März 2019: Auftritte beim „Blauen Wunder“

Am kommenden Sonntag treten zwei unserer Jugendgruppen beim „Blauen Wunder“ in Hannover-Linden auf. In der Gartenallee werden um 14 und 16 Uhr die Cappalores zu sehen sein, und um 16:30 und 18 Uhr die MarManKis. Außerdem gibt es eine Mitmachfläche – das Vorbeikommen mit der ganzen Familie lohnt sich :)!
 
 

23. Juni 2019: Akademie-Workshop „Ausdruck und Bühnenpräsenz“ mit Annika Dickel

In diesem Ein-Tages-Workshop geht es mit viel Spaß um alles, was über das bloße Vorführen von Tricks auf der Bühne hinausgeht. Wie erschaffe ich eine klare Bühnenfigur? Wie stelle ich verschiedene Emotionen dar? Oder auch schlicht und ergreifend: Wie schaffe ich es, souverän und selbstbewusst auf der Bühne zu wirken obwohl ich aufgeregt bin? Angesprochen sind alle ab 14 Jahren, die aktiv auf der Bühne stehen, aber auch Pädagog*innen, die sich näher mit der Thematik auseinandersetzen wollen.

27. April 2019: Akademie-Workshop „Flexibilität“ mit Stella Cleyo

Du willst etwas für deine Beweglichkeit tun? Du möchtest Spagat lernen aber kommst einfach nicht weiter? Du brauchst Input um deine Brücke zu verbessern?! In dem Ein-Tages-Workshop mit Stella Cleyo werden verschiedene Stretching-Übungen vermittelt. Dabei wird besonderen Wert auf eine gesunde Ausführung gelegt, um den Kursteilnehmer*innen langfristig und ohne Druck zu ungeahnten Zielen zu verhelfen.

5. Februar 2019: Start des neuen wöchentlichen Angebots „Bodenakrobatik“ (ab 14 Jahren)

Das neue wöchentliche Angebot richtet sich an Teilnehmer*innen, welche schon erste Vorkenntnisse in Bodenakrobatik gesammelt haben und diese vertiefen möchten. Ziel ist es, die Teilnehmenden an schwierigere akrobatische Figuren, wie FlicFlac, Rückwärtssalto, Freies Rad etc. heranzuführen; ihnen die Angst über diese zu nehmen; und sie zu motivieren sich freier mit Bodenakrobatik zu beschäftigen.