18. August 2019: Akademie-Workshop „Strapaten“ mit Ronja Siewert

Nach der großen Nachfrage im letzten Jahr kommt Ronja Siewert auch dieses Jahr mit einem Strapatenworkshop zu uns! Ronja erhielt ihre Ausbildung zur Artistin an der Zirkusschule Codarts, Rotterdam und kann außerdem auf jahrelange Erfahrung als Zirkuspädagogin zurückblicken (Fortbildungen Zirkuspädagogik beim ZAK Köln, Leitung Niedersächsischer Jugendzirkus u.v. a.).

In diesem Rahmen hat sie zahlreiche eigene Projekte im In- und Ausland organisiert und durchgeführt (u. a. Indien, Simbabwe, Brasilien). Aktuell beschäftigt sie sich nicht nur mit ihrer Hauptdisziplin, den Strapaten, sondern ist außerdem Teil des erfolgreichen Frauen-Jonglier-Trios Triolar (u. a. Circusstad-Festival Rotterdam, Christmas Dinner City Hall Rotterdam, Varieté im Werkhaus Liestail, Schweiz u.v.a.)

Der Strapatenworkshop richtet sich an Anfänger*innen, Fortgeschrittene und Profis und findet in zwei 2,5-stündigen Blöcken statt. Bei Anfänger*innen bietet sich der erste Block an. Bei Vorerfahrung an den Strapaten ist das Buchen von beiden Blöcken empfohlen.

Workshop 1: 11:00 – 13:30 Uhr Grundlagentraining
(je nach Kenntnisstand der Teilnehmer*innen von Basics bis zu technisch anspruchsvolleren Tricks)

Workshop 2: 14:30 – 17:00 Uhr Vertiefung und Research
(nur mit Vorerfahrung)

Bitte bei der Anmeldung Spezifizierung und Wünsche angeben, sowie ob eigene Strapaten mitgebracht werden!

Leitung: Ronja Siewert
Zeit: 11:00 bis 17:00 Uhr
(beim Mitbringen von eigenen Strapaten bitte um 10:30 Uhr da sein!)
Datum: Sonntag 18. August 2019
Ort: CircO Hannover
Badenstedter Straße 35
30449 Hannover
Gebühr: ​30€ Euro pro Block
Anmeldungen per Formular (s. u.)