Premiere der Kompanie mit WIR.ES im Sprengel Museum

Die Kompanie CircO ist ein Ensemble für Zeitgenössischen Zirkus und wurde im August 2017 als Teilprojekt des Vereins CircO Hannover e. V. gegründet. Die Kompanie besteht aus zehn Hannoveraner Artist*innen und Bühnenkünstler*innen zwischen 20 und 36 Jahren, die gemeinsam interdisziplinäre abendfüllende Produktionen entwickeln. Artistik wird zum Ausdrucksmittel der Darsteller*innen, und mit anderen theatralen Mitteln wie Schauspiel, Tanz und Musik verbunden.
Am Samstag, den 28. April 2018 feiert nun die erste Produktion WIR.ES im Sprengel Museum Hannover Premiere (zweite Vorstellung am Sonntag, den 29. April 2018). Karten für 15 bzw. 10 Euro können unter kompanie@circo-hannover.de reserviert werden.

Akademie-Workshop: Partnerakrobatik/Banquin mit Marius Pohlmann am 6. Januar 2018

Marius Pohlmann hat seinen Bachelor in Circus and Perfomance Art 2012 in Tilburg, Holland abgeschlossen und ist seitdem Teil der Company Satchok. Mit seinen beiden Partnern spielt er als Untermann verschiedene Shows, hauptsächlich in Deutschland, Belgien und Holland. Er unterrichtete als Gastlehrer Partnerakrobatik u. a. an Schulen in Tilburg, Rotterdam und Gschwend.

Ausschreibung CircO Kompanie

Artisten*Innen gesucht für den Aufbau der Kompanie CircO
CircO Hannover e. V. sucht für den Aufbau einer Kompanie für Zeitgenössischen Zirkus acht bis zwölf Artisten*innen. Das Ensemble entwickelt gemeinsam abendfüllende interdisziplinäre Produktionen,
in denen Artistik mit anderen theatralen Ausdruckmitteln wie Schauspiel, Tanz und Musik verknüpft
wird. Die Künstlerische Leitung übernimmt Tänzerin, Schauspielerin und Choreografin Annika Dickel